registriere dich und erhalte 10% Rabatt auf deine erste Bestellung
  • Schnelle Lieferung *
  • Kostenlose Rücksendung
  • Engagierter Kundenservice

3 Typische Basketballverletzungen

Verletzungen in der Basketballwelt

Ein Sport, der aus Sprüngen, Sprüngen und schnellen Stopps besteht, fordert zwangsläufig seinen Tribut von Beinen, Knien und Füßen. Basketballspieler verletzen sich häufig, in der Regel durch Überlastung oder kleinere Verletzungen. Normalerweise heilen sie und kehren auf den Platz zurück. Aber das ist nicht immer der Fall. Manchmal wird ein Basketballspieler, der überrumpelt wird, an den Rand gedrängt.

Verletzte NBA-Spieler

Jedes NBA-Team hat einen Athletiktrainer, der auf dem Spielfeld bereitsteht, wenn etwas schiefgeht. Und manchmal geht wirklich etwas schief.

Grant Hill

Verletzungen
Verstauchter Knöchel - umgeknickte Fraktur
Was geschah:
Nachdem er mit dem verstauchten Knöchel weitergespielt hatte, kam es zu einem Knöchelbruch, der zu einer potenziell tödlichen methicillinresistenten Infektion führte.

Shaun Livingston

Verletzungen
Riss des Kreuzbandes, Riss des Außenmeniskus, Verstauchung des Kreuzbandes, ausgekugelte Kniescheibe
Was geschah:
Ist nach einem verpassten Aufschlag unglücklich gelandet.

Andrew Bodut

Verletzungen
Gebrochene rechte Hand, verstauchtes Handgelenk und ausgekugelter Ellbogen
Was geschah:
Nach einem Fastbreak-Dunk zu weit auf den Rand geschwungen.

Die großen 3

Die drei häufigsten Verletzungen beim Basketball sind:

1. KNÖCHELVERRENKUNGEN

Spitzname
Umknicken des Knöchels
Was ist das?
Ein oder mehrere Bänder des Knöchels sind gerissen oder teilweise gerissen.

Leichte Behandlung: Ruhe, Eis, Kompression und Hochlagerung

Schwere Behandlung: Physikalische Therapie

Hilfreiche Ausrüstung: KT Tape, Knöchelbandage und Wanderschuh

2. PATELLOFEMORALES SCHMERZSYNDROM

Spitzname
Springerknie
Was ist das?
Die Rückseite der Kniescheibe kommt mit dem Oberschenkelknochen in Berührung.

Leichte Behandlung: Ruhe, Dehnung, Eis, Stärkung des Quadrizeps

Schwere Behandlung: Physikalische Therapie

Hilfreiche Ausrüstung: KT Tape, Kniebandage und Fußgewölbebandage

3. PLANTARFASZIITIS

Spitzname
Polizistenferse
Was ist das?
Entzündung an der Unterseite des Fußes.

Leichte Behandlung: Ruhe, Dehnung und Massagetherapie

Schwere Behandlung: Phytotherapie, Kortikosteroid-Injektionen, Operation

Hilfreiche Ausrüstung: KT-Tape, Nachtschienen, Laufschuhe mit Bewegungskontrolle

Vorbeugung von Knöchelverstauchungen

Eine Verstauchung des Knöchels ist eine Verletzung, mit der die meisten nicht rechnen. Wenn ein Spiel weitergeht und unser Körper zu ermüden beginnt, verlieren wir in der Regel die Kontrolle über unsere Muskelkraft. Diese Muskelkraft wird gebraucht, um unsere Füße in der richtigen Form zu halten (das heißt, um Knöchelverstauchungen durch einen schlechten Sprung zu vermeiden).

Das Einzige, was helfen kann, ist zu trainieren und die Grenzen des Körpers zu erweitern, damit man länger durchhalten kann. Die andere Möglichkeit ist die Verwendung von Tape oder einer kleinen Knöchelbandage, um bestimmte Muskeln und Gelenke zu stabilisieren.

Wenn Sie sich den Knöchel verstaucht haben, sollten Sie so schnell wie möglich Eis auf den Knöchel legen, um die Schwellung zu reduzieren. Gönnen Sie Ihrem Fuß etwas Ruhe, und wenn Sie wieder mit dem Training beginnen, verwenden Sie KT-Tape, um Ihrem Fuß den zusätzlichen Halt zu geben, den er braucht. Schauen Sie sich unbedingt unseren Leitfaden zum Tapen des Knöchels an, der Ihnen weiterhilft.

Vorbeugung des Springerknies

Verspannte Quadrizeps- und Kniesehnenmuskeln können unerwünschten Stress und Spannung auf die Patellasehne ausüben. Die Dehnung dieser beiden Muskeln kann helfen, ein Springerknie zu verhindern.

Die Stärkung des Quadrizeps (z. B. durch Beinstrecker) und anderer Muskeln um das Knie herum bietet zusätzlichen Halt, um die Stöße bei hohen Sprüngen zu bewältigen. Wenn Sie sich von einer solchen Verletzung erholen, sollten Sie Ihr Krafttraining mit begrenzten Gewichten beginnen, um weitere Verletzungen zu vermeiden.

Vorbeugung von Plantarfasziitis

Eine Entzündung an der Fußsohle ist eine hartnäckige Verletzung, die mit einer kleinen Reizung beginnt, sich aber zu einer schwereren Verletzung entwickeln kann, wenn sie nicht entsprechend behandelt wird. Ruhen Sie sich aus, dehnen Sie den Fuß und massieren Sie ihn, um die Heilung des Fußes zu unterstützen.

Wie bei vielen körperlichen Verletzungen liegt die Ursache oft in einem Ungleichgewicht des Körpers (verspannte Muskeln und Muskelungleichgewicht). Das Dehnen der angespannten Muskeln führt in den meisten Fällen zu einer Schmerzlinderung. Dabei ist natürlich zu berücksichtigen, dass die Dehnung eines jeden Muskels eine wiederholte Aktion erfordert. Kombiniert mit Sportarten mit geringer Belastung wie Schwimmen oder Radfahren sollte die Plantarfasziitis langsam aber sicher abklingen.
registriere dich für exklusive Angbote, Produkte und Previews und erhalte 10% Rabatt auf alle Produkte
KT Tape ist ein elastisches Sporttape zur Schmerzlinderung und Unterstützung von Muskeln, Sehnen und Bändern.
Offizieller KT Tape Webshop für Europa.
unsere weiteren Marken
mcdavid logokttape LogoSpalding-Logo

© Alle Rechte vorbehalten

linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram