Wie man Klebeband anbringt: Rippen

Die Rippen sind die einzelnen Knochen, die den Rippenkäfig bilden. Der Brustkorb dient dem Schutz der lebenswichtigen Organe wie der Lunge und des Herzens. Der Rippenkäfig erstreckt sich vom Hals bis in die Nähe der Hüften und besteht zum Schutz aus hartem Knochengewebe, das jedoch durch flexible Knorpel zusammengefügt ist, um die Ausdehnung der Lunge für die Atmung zu ermöglichen.

Die Muskeln zwischen den einzelnen Rippen halten die Knochen zusammen, halten den richtigen Abstand und erleichtern die Ausdehnung für die Atmung. Der Mensch hat 12 Rippenpaare: 14 echte Rippen, die den Körper umschließen, 6 falsche Rippen, die vom Brustbein ausgehend den Körper teilweise umschließen, und 4 falsche Rippen, die von der Wirbelsäule ausgehen und den Körper überhaupt nicht umschließen.

Rippen können geprellt, gebrochen oder abgetrennt werden, und die Muskeln können gezerrt oder gerissen werden. Übermäßige Belastung bei Drehbewegungen, abrupte Richtungswechsel oder eine stumpfe Kraft können Muskelschmerzen der Rippen verursachen, während stumpfe oder scharfe Kräfte fast immer die Ursache für Brüche oder Prellungen sind. Rippenschmerzen werden häufig an oder um die Rippen herum empfunden und können in den Rücken oder die Bauchmuskulatur ausstrahlen. Die Schmerzen können von schmerzhaft oder lästig beim Einatmen bis hin zu extrem schmerzhaft und störend für die normale Atmung reichen.

Verwenden Sie KT Tape, um Druck und Schmerzen zu lindern, die Durchblutung zu erhöhen, um den Heilungsprozess zu fördern, und um alle verspannten Muskeln zu entspannen*. Aufgrund der Eigenschaften von KT Tape bleiben die Rippen flexibel genug, um die Atmung zu ermöglichen, aber übermäßige Bewegungen werden gelindert und die Durchblutung wird gefördert. Diese flexible Unterstützung bietet ein einzigartiges System zur Schmerzbehandlung und zur Förderung des Heilungsprozesses*.

Die meisten Rippenverletzungen heilen von selbst, ohne dass ein Eingriff erforderlich ist. In einigen Fällen, wie z. B. bei Muskelrissen oder -ablösungen, wird eine Ruhigstellung mit speziellen Gurten verwendet, um eine gute Heilung zu ermöglichen. Gebrochene oder gebrochene Rippen können nicht wie andere Knochen des Körpers eingegipst oder immobilisiert werden, was den Heilungsprozess langwierig und manchmal recht schmerzhaft macht. Vermeiden Sie Kontaktsportarten, dehnen Sie sich leicht und allmählich, und kühlen Sie nach der Aktivität. Suchen Sie zusätzliche Hilfe auf, wenn das Atmen schwierig wird, extreme Schwellungen oder Blutergüsse auftreten oder starke Schmerzen in andere Bereiche ausstrahlen.

Überblick über die Bewerbung

Die Rippen sind die einzelnen Knochen, die den Rippenkäfig bilden. Mögliche Ursachen für Rippenschmerzen können übermäßige Belastung, stumpfe Gewalt oder abrupte Richtungsänderungen sein. KT Tape hilft bei der Behandlung des Zustands, indem es den Druck lindert und die Durchblutung erhöht.

Was Sie benötigen

4 Streifen KT TAPE

Apfel vor Aktivität

Bewerben Sie sich eine Stunde vor Beginn der Aktivität

Saubere Haut

Reinigen Sie den Bereich von Schmutz, Ölen und Lotionen

Klebstoff aktivieren

Nach dem Auftragen das Klebeband kräftig reiben, um den Klebstoff zu aktivieren

Körperhaltung

Anbringen von Klebeband an Rippen Schritt 1

Heben Sie den Arm über den Kopf, um die Rippen zu dehnen.

Anbringen von Klebeband an Rippen Schritt 2

50% STRECKE

ANCHOR: Verankern Sie die Mitte eines vollen Klebebandstreifens mit 50% Stretch unterhalb der Schmerzstelle.

Anbringen von Klebeband an Rippen Schritt 3

0% STRASSE

SCHLUSS: Bringen Sie die letzten zwei Zentimeter jedes Endes ohne Dehnung an.

Anbringen von Klebeband an Rippen Schritt 4

50% STRECKE

ANCHOR: Verankern Sie die Mitte eines zweiten Vollstreifens oberhalb der Schmerzstelle, parallel zum ersten Streifen, mit 50% stretch.

Anbringen von Klebeband an Rippen Schritt 5

0% STRASSE

SCHLUSS: Bringen Sie die letzten zwei Zentimeter jedes Endes ohne Dehnung an.

Anbringen von Klebeband an Rippen Schritt 6

0% STRASSE

ANCHOR: Verankern Sie die Mitte eines dritten vollen Streifens über den ersten beiden Streifen mit 50% stretch.

Anbringen von Klebeband an Rippen Schritt 7

0% STRASSE

SCHLUSS: Bringen Sie die letzten zwei Zentimeter jedes Endes ohne Dehnung an.

Anbringen von Klebeband an Rippen Schritt 8

0% STRASSE

ANCHOR: Verankern Sie die Mitte des vierten vollen Streifens, um einen Kasten um die Schmerzstelle mit 50% stretch zu bilden.

Anbringen von Klebeband an Rippen Schritt 9

0% STRASSE

SCHLUSS: Bringen Sie die letzten 5 cm jedes Endes ohne Dehnung an.

VORSICHT: Bei Hautempfindlichkeit, Krebs oder Schwangerschaft konsultieren Sie vor der Anwendung Ihren Arzt. Unterbrechen Sie die Anwendung, wenn die Haut gereizt oder wund wird. KT TAPE® ist kein Ersatz für professionelle medizinische Versorgung. Garantien und Abhilfemaßnahmen beschränken sich auf die Kosten für den Ersatz des Produkts. LESEN SIE VOR DER ANWENDUNG ALLE VORSICHTSHINWEISE AUF DEM BEILIEGENDEN BEIPACKZETTEL.