Wie man Tape anlegt: Schulterstabilität

Die Schulter ist ein von Natur aus instabiles Gelenk, das jedoch für fast alle Aktivitäten des Lebens sehr wichtig ist. Der Schulterkomplex besteht aus vielen Muskeln, Bändern, Sehnen, Knochen, Schleimbeuteln, Knorpel und anderen anatomischen Komponenten. Eine Schulterinstabilität bzw. die daraus resultierenden Schmerzen können schon für sich genommen ein großes Problem darstellen. Zusätzlich kann eine schlechte Bewegung oder Platzierung der Schulter viele andere Probleme im Bereich des Nackens, der Wirbelsäule und des Brustkorbs - sowie des gesamten Körpers - verursachen.

Schulterschmerzen können viele verschiedene Ursachen haben, werden aber fast immer mit anterioren (oder nach vorne gerichteten) Schultern in Verbindung gebracht. Muskelungleichgewichte, insbesondere zu starke oder angespannte Muskeln in der Brust und entsprechend schwache Muskeln im Rücken, können dieses Problem verschlimmern und eine schlechte Körperhaltung verstärken. Eine schlechte Biomechanik in den Hüften, Beinen oder im Rumpf kann die fließende Bewegung der Schulter weiter stören und Schmerzen hervorrufen. Schulterschmerzen können auch durch eine Vielzahl von Problemen im Gelenkraum verursacht werden, wie z. B. Risse, Arthritis, geschwollene Schleimbeutel oder Entzündungen, Bänderlaxität usw. Bei nach vorne und hochgezogenen Schultern wird das Gelenk unter Druck gesetzt und hat kaum eine Chance zu heilen. Diese Haltungseinstellung macht auch Platz für viele andere Komplikationen im restlichen Körper.

Das Zurückziehen der Schultern schafft fast immer mehr Gelenkraum und lindert die Belastung und den Schmerz in der Schulter. Verwenden Sie diese KT Tape-Anwendung, um die Schultern wieder in eine normale Stellung zu bringen, den Druck von den oberen Rückenmuskeln zu nehmen und die Muskeln im Brustbereich zu verlängern. Das Ergebnis ist mehr Gelenkspielraum und weniger Druck auf den bereits schmerzhaften Bereich. Die Anwendung dient als sanfte Erinnerung an die Muskeln, die Schulter wieder in dieser gesunden Haltung zu halten. Verwenden Sie diese Anwendung in Kombination mit der Anwendung "Allgemeine Schulterschmerzen" für eine maximale Wirkung*.

Weitere hilfreiche Behandlungen sind Massagen, Muskelrelaxationstherapie, Muskelausgleich durch Beurteilung und Training sowie das bewusste Bemühen um eine gute Körperhaltung. Versuchen Sie, Steroidspritzen zu vermeiden, die gesundes Gewebe abbauen. Kühlen Sie nach der Aktivität und verwenden Sie NSAIDs, wenn die Schmerzen unerträglich werden.

Überblick über die Bewerbung

Instabile Schultern können durch Überlastung, frühere Schulterverletzungen, Bänderlaxität oder Beugedominanz verursacht werden. KT Tape kann helfen, indem es die Haltung mechanisch und komfortabel verbessert.

Was Sie benötigen

2 Streifen KT TAPE

Apfel vor Aktivität

Bewerben Sie sich eine Stunde vor Beginn der Aktivität

Saubere Haut

Reinigen Sie den Bereich von Schmutz, Ölen und Lotionen

Klebstoff aktivieren

Nach dem Auftragen das Klebeband kräftig reiben, um den Klebstoff zu aktivieren

Körperhaltung

Anlegen von Tape für Schulterstabilität Schritt 1

Bringen Sie die Schulterblätter in eine zurückgezogene Position, während Sie das Brustbein oder die Brust herausstrecken.

Anlegen von Klebeband für die Schulterstabilität Schritt 2

0% STRASSE

ANCHOR: Ein voller Streifen Klebeband in einer Diagonale, gerade von der Wirbelsäule und über die Unterseite des Schulterblattwinkels in Richtung des

Anlegen von Klebeband für die Schulterstabilität Schritt 3

25% STRECKE

ANTRAG: Tape in Richtung des oberen Schulter- oder AC-Gelenkes mit 25%-Stretch.

Anlegen von Klebeband für die Schulterstabilität Schritt 4

0% STRASSE

SCHLUSS: Die letzten zwei Zentimeter des Klebebandes ohne Dehnung anbringen.

Anlegen von Klebeband für die Schulterstabilität Schritt 5

0% STRASSE

ANCHOR: Ein voller Bandstreifen neben dem ersten Bandstreifen ohne

Anlegen von Klebeband für die Schulterstabilität Schritt 6

25% STRECKE

ANTRAG: Kleben Sie entlang der Schmerzlinie mit 25% Stretch.

Anlegen von Klebeband für die Schulterstabilität Schritt 7

0% STRASSE

SCHLUSS: Bringen Sie die letzten 5 cm des Bandes ohne Dehnung an.

VORSICHT: Bei Hautempfindlichkeit, Krebs oder Schwangerschaft konsultieren Sie vor der Anwendung Ihren Arzt. Unterbrechen Sie die Anwendung, wenn die Haut gereizt oder wund wird. KT TAPE® ist kein Ersatz für professionelle medizinische Versorgung. Garantien und Abhilfemaßnahmen beschränken sich auf die Kosten für den Ersatz des Produkts. LESEN SIE VOR DER ANWENDUNG ALLE VORSICHTSHINWEISE AUF DEM BEILIEGENDEN BEIPACKZETTEL.