registriere dich und erhalte 10% Rabatt auf deine erste Bestellung
  • Kostenloser Versand bei Bestellungen über €30,00*
  • Schnelle Lieferung *
  • Kostenlose Rücksendung
  • Engagierter Kundenservice

Wie man Klebeband anbringt: Handgelenk

Das Handgelenk besteht aus acht kleinen Knochen (Handwurzelknochen), die einen engen Durchgang, den Karpaltunnel, bilden. Durch den Karpaltunnel, der von einem Band gestützt wird, verlaufen die Sehnen, die die Bewegungen der Hand und der Finger steuern, sowie der Nerv, der bei dem als Karpaltunnelsyndrom bekannten Leiden so starke Schmerzen verursacht. Das Handgelenk ist in erster Linie auf Beweglichkeit und Vielseitigkeit ausgelegt, aber es ist auch so gebaut, dass es Stabilität bietet.

Verstauchungen können leicht bis schwer sein und werden nach dem Ausmaß der Bänderschädigung eingeteilt. Bei einer Verstauchung werden definitionsgemäß nur die Bänder beschädigt, wenn sie über den normalen Bereich hinaus gedehnt werden, und nicht der Knochen. In einigen Fällen kann der Knochen weggerissen werden, was als Abrissverstauchung bezeichnet wird.

Grad I: Die Bänder sind gedehnt, aber nicht gerissen, und es bestehen leichte bis mittlere Schmerzen.

Grad II: Teilrisse der Bänder und eingeschränkte Beweglichkeit; im Allgemeinen mäßige Schmerzen und Verfärbungen

Grad III: Es liegen vollständige Bänderrisse vor, die ein sofortiges medizinisches Eingreifen erfordern; die Schmerzen sind in der Regel stark, und eine Verfärbung ist mit Sicherheit vorhanden

Eine Verstauchung oder Instabilität des Handgelenks kann durch viele Faktoren verursacht werden. Überbeanspruchungen wie Tippen, Haareschneiden oder Schlägersportarten können eine Entzündung des Karpaltunnels und die daraus resultierenden Schmerzen verursachen. Ein Trauma, wie z. B. ein Sturz auf eine ausgestreckte Hand, kann die Bänder, die alles zusammenhalten, zerreißen oder sogar reißen lassen. Die stumpfe Gewalteinwirkung bei dieser Art von Trauma kann auch Brüche und Prellungen verursachen, die es sehr schwierig machen, das Handgelenk zu bewegen. Andere Verletzungsarten sind Stöße, extreme Verdrehungen des Handgelenks oder Fehlschläge mit nur einem Teil der Faust. Kontaktsportarten, Freizeitabfahrten und Berufe in großer Höhe führen häufig zu Verstauchungen des Handgelenks.

Je nach Grad der Verstauchung und der Schädigung der Bänder und Knochen reichen die Schmerzen von leicht bis schwer. Die Schmerzen treten bei fast jeder Bewegung des Handgelenks auf, insbesondere bei Streckung. Schwellungen, Verfärbungen und in den Arm und die Hand ausstrahlende Schmerzen sind häufige Symptome. Oftmals fühlt sich das Handgelenk auch warm an.

Das KT Tape eignet sich für Verstauchungen der Grade I und II sowie für Verstauchungen des Grades III nach ärztlicher Behandlung. KT Tape bietet Stabilität durch propriozeptives Feedback und mechanische Unterstützung. Darüber hinaus ist das KT Tape sehr bequem und ermöglicht einen leichten, gesunden Bewegungsumfang, um den Heilungsprozess zu beschleunigen. Andere Behandlungsmethoden sind Ruhe, Eis, NSAIDs und in sehr schweren Fällen eine Operation. In mittelschweren bis schweren Fällen ist es sehr wichtig, eine genaue Diagnose zu erhalten, um Komplikationen in der Zukunft zu vermeiden.

Behandlung: Diese KT Tape-Anwendung nimmt den Druck vom Handgelenk und trägt dazu bei, normale Bewegungen zu ermöglichen und Entzündungen zu verringern. Als Ergebnis der verringerten Entzündung und der Unterstützung werden die Schmerzen schnell abnehmen - wenn nicht sogar verschwinden.
ANTRAGSÜBERSICHT
Zu den Ursachen für Handgelenksschmerzen gehören langes Tippen, Überbeanspruchung beim Sport, Landen auf einer ausgestreckten Hand oder das Tragen schwerer Lasten. KT Tape hilft bei der Behandlung dieses Zustands, indem es Druck abbaut, um Schmerzen zu reduzieren, die damit verbundenen Muskeln entspannt und die Durchblutung fördert.
Was Sie brauchen
2 Streifen KT TAPE
1 voller 25-cm-Streifen
1 Streifen von 25 cm Länge, in zwei Hälften geschnitten
Vor der Aktivität auftragen
Eine Stunde vor Beginn der Aktivität auftragen
Saubere Haut
Reinigen Sie den Bereich von Schmutz, Ölen und Lotionen
Klebstoff aktivieren
Nach dem Anbringen reiben Sie das Band kräftig, um den Klebstoff zu aktivieren.
Körperhaltung
Arm mit nach unten gerichteter Hand ausstrecken
80% STRECKEN
Verankern Sie die Mitte eines halben Bandstreifens mit 80%-Stretch an der Oberseite des Handgelenks.
0% STRETCH
Legen Sie die Enden ohne Dehnung um das Handgelenk.
80% STRECKEN
Verankern Sie die Mitte eines zweiten Halbstreifens an der Unterseite des Handgelenks wie gezeigt mit 80% stretch.
0% STRETCH
Die Enden des Klebebandes ohne Dehnung um das Handgelenk legen.
0% STRETCH
Verankern Sie einen vollen Streifen auf dem Handrücken, ohne ihn zu dehnen.
25% DEHNEN
Bringen Sie das Klebeband mit 25%-Stretch auf dem Arm an. Legen Sie die letzten 5 cm ohne Dehnung ab.
ACHTUNG: Bei Hautempfindlichkeit, Krebs oder Schwangerschaft sollten Sie vor der Anwendung Ihren Arzt konsultieren. Brechen Sie die Anwendung ab, wenn die Haut gereizt oder wund wird. KT TAPE® ist kein Ersatz für eine professionelle medizinische Versorgung. Garantien und Rechtsmittel sind auf die Kosten für den Ersatz des Produkts beschränkt. LESEN SIE VOR DER VERWENDUNG ALLE VORSICHTSHINWEISE AUF DEM BEILIEGENDEN ANWEISUNGSBLATT.
registriere dich für exklusive Angbote, Produkte und Previews und erhalte 10% Rabatt auf alle Produkte
KT Tape ist ein elastisches Sporttape zur Schmerzlinderung und Unterstützung von Muskeln, Sehnen und Bändern.
Offizieller KT Tape Webshop für Europa.
unsere weiteren Marken
mcdavid logokttape LogoSpalding-Logo

© Alle Rechte vorbehalten

linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram